dranbleiben

Weiterbildung in Gestaltung und Kunst
KURSE | DOZIERENDE | INFORMATION | NEWSLETTER

KREATIVE PROZESSE BEGLEITET
ARBEITSBESPRECHUNG IN DER KLEINGRUPPE

Sie kommen mit ihrem Werk nicht weiter? Sie möchten ein Feedback zu Ihren Ideen? Die Arbeitsbesprechungsrunde in der Kleingruppe bietet die Möglichkeit, Ihre Arbeiten oder Projekte vorzustellen und diese im geschützten Rahmen mit Gleichgesinnten zu besprechen. Sie bringen Werke in Entstehung, unvollendete Ideen und offene Fragen ein, können aber auch fertige Projekte oder solche im Endstadium vorstellen. Egal in welchem Stadium sich die Arbeit befindet: Eine Besprechungsrunde hilft bei der Ausformulierung der Ideen, neuer Perspektiven und fördert die Reflexion.

Die Arbeitsbesprechung wird von mir geleitet und moderiert. Nach einer Einführung präsentieren die Teilnehmenden ihre Arbeiten, Fragen und Ideen; sie werden in der Gruppe besprochen und die Rückmeldungen schriftlich festgehalten.


Die Besprechung in der Kleingruppe fördert in entspannter Atmosphäre:

  • den Austausch mit Gleichgesinnten,
  • den Gedankenprozess und die Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit,
  • konstruktive Kritik in geschütztem Rahmen,
  • umfangreiches Feedback,
  • die Erweiterung des eigenen Netzwerks,
  • den Einblick in unterschiedliche kreative Prozesse.

Die Arbeitsbesprechungen werden im Herbstprogramm viermal angeboten. Sie finden ab einer Mindestzahl von 3 Personen statt. ( Max. 4 TN)


Dozentin

 

Alexandra Carambellas

Dauer

 

A1: 23.10.2019
A2: 20.11.2019
A3: 11.12.2019

Kurstag

 

Mittwoch

Kurszeit

 

18:15 bis 21:00 Uhr

Kursumfang

 

Die Arbeitsbesprechungen finden an drei Daten statt

Kursort

 

Atelierhaus Gleis 70
3. Stock
Hermetschloostrasse 70
8048 Zürich

Preis

 

CHF 85.- / Termin

Anfrage

 

alexandra.carambellas@dranbleiben.ch


> Zur Kursanmeldung




IMPRESSUM