dranbleiben

Weiterbildung in Gestaltung und Kunst
KURSE | DOZIERENDE | INFORMATION | NEWSLETTER

RÄUMLICHE GESTALTUNG:
GESCHICHTEN UND IHRE INSZENIERUNG

Erzählen Räume Geschichten? Welche Stimmungen vermitteln sie und wie kann man ihre Wirkung verändern? Im Kurs zum Thema „Räumliche Gestaltung“ testen wir auf spielerische Weise unterschiedliche Situationen von Raum und Objekten. Wir lassen diese in neue Beziehungen treten, so dass eigene Bildwelten entstehen. Die Räume sind gross oder klein, befinden sich drinnen oder draussen: eine Halle, ein Hinterhof oder auch nur der Innenraum eines Schranks. Bei den Objekten kann es sich um persönliche Gegenstände, Gefundenes oder Erfundenes handeln.

Im 2-tägigen Intensivkurs erforschen Sie Räume und ihre Wirkung und wie Sie mit verschiedenen gestalterischen Mitteln (z.B. Licht, Sound, Gegenstände und Komposition, etc.) die Stimmung intensivieren oder verwandeln können, um eigene Geschichten zu erzählen. Die Inszenierungen werden mit der Kamera dokumentiert (keine besonderen fotografischen Kenntnisse notwendig). Es entsteht eine fotografische Reihe. Die Bilder können technisch mittels Kollage, Zeichnen, Malen, etc. weiterverarbeitet und -entwickelt werden. Ich begleite und unterstütze die Teilnehmenden individuell, die Resultate werden in der Gruppe besprochen. Den Kurs ergänze ich mit praktischen Beispielen von Künstlerinnen und Künstlern. Experimentelles und spielerisches Arbeiten sind zentraler Bestandteil des Kurses.

Wer an Folgekursen interessiert ist, hat die Möglichkeit, begleitet von mir, die Arbeiten und Ideen aus dem ersten Kurs weiterzuentwickeln und auszubauen.



Gestalterische Zielsetzung
Räumliche Darstellungen untersuchen und erproben.
Experimentelles und spielerisches Arbeiten mit mehreren Medien.
Räumliche Potenziale erkennen und nutzen.
Stimmungen erzeugen durch Licht und Komposition.
Ideen entwickeln, visualisieren und umsetzen.

Zielpublikum
Der Kurs eignet sich für alle, die sich für Räume, Inszenierungen und Geschichtenerzählen interessieren! Gestalterische Vorkenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Material
Eigene Kamera (Fotoapparat, Handy) muss mitgebracht werden. Skizzenmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Gruppengrösse
Ab 4 bis 8 Personen


Dozentin

 

Alexandra Carambellas

Dauer

 

KURS 1: 29.09.2018 und 30.09.2018
KURS 2: 10.11.2018 und 11.11.2018
KURS 3: 26.01.2019 und 27.01.2019

Kurstag

 

Samstag und Sonntag

Kurszeit

 

10:00 bis 17:00 Uhr

Kursumfang

 

2 x

Kursort

 

Atelierhaus Gleis 70
3. Stock
Hermetschloostrasse 70
8048 Zürich

Preis

 

CHF 450.–

Anfrage

 

alexandra.carambellas@dranbleiben.ch


> Zur Kursanmeldung


























IMPRESSUM