dranbleiben

Weiterbildung in Gestaltung und Kunst
KURSE | DOZIERENDE | INFORMATION | NEWSLETTER

AQUARELLSKIZZEN IM BOTANISCHEN GARTEN –
Intensivkurs 3 Tage

Naturstudium im Botanischen Garten –
Das Aquarell als Skizziermedium unterwegs

Der Kurs bietet Gelegenheit, sich 3 Tage intensiv mit botanischen Studien zu befassen und das Aquarell als Skizziermedium zu erkunden.

Viele Maler nutzen das Aquarell für Skizzen und Studien, unterwegs oder zur Vorbereitung von Gemälden. Es bietet eine Vielfalt an malerischen und zeichnerischen Möglichkeiten, Eindrücke festzuhalten. Pinselzeichnungen, malerische Skizzen, Farbstudien und im Speziellen schnelles Erfassen von Tonwerten und Lichtstimmungen verleihen dem Aquarellkasten den besonderen Stellenwert im Reisegepäck. Der Reiz der Aquarellskizze liegt im Spannungsfeld zwischen flüchtigem Zufall und Präzision.

Anhand konkreter Aufgabenstellungen werden verschiedene Herangehensweisen innerhalb der Aquarellskizze aufgezeigt und erprobt. Die reichhaltige Pflanzensammlung des Botanischen Gartens bietet zahlreiche Motive zur malerisch-zeichnerischen wie auch inhaltlichen Auseinandersetzung.

Der Kurs eignet sich für Anfänger/innen wie auch für Fortgeschrittene.

Im Kursgeld sind keine Materialkosten inbegriffen. Die Teilnehmenden bringen ihre eigenen Skizzenbücher, Pinsel und Aquarellfarben mit. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort Einzelblätter und Aquarellfarben zu beziehen, eine Auswahl an Pinseln ist vorhanden.

 

> www.nadjastadelmann.ch

Dozentin

 

Nadja Stadelmann

Dauer

 

11.09.2017 bis 13.09.2017

Kurstag

 

Montag bis Mittwoch

Kurszeit

 

10:00 bis 12:30 Uhr, 13:30 bis 16:30 Uhr

Kursumfang

 

3 x 7.3 Lektionen

Kursort

 

Botanischer Garten der Universität Zürich
Zollikerstrasse 107
8008 Zürich

Preis

 

CHF 438.– (exkl. Material)

Anfrage

 

nadja.stadelmann@dranbleiben.ch


> Zur Kursanmeldung

1


2


3


4


5


6


7


8




IMPRESSUM